DAS•PERIPHER

Im Sommer 2o2o haben wir in der Gabelsbergerstraße 75 in Göggingen in Augsburg einen Coworking Space eröffnet. Mit diesem wagen wir uns an ein anderes Format der Zwischennutzung heran: das peripher.

Im September vergangenen Jahres haben wir den leerstehenden Laden auf der Kreuzung zur Bergstraße entdeckt. Bevor vor über drei Jahren der Leerstand einzog, werkelte Johannes Donth als Radio- und Fernsehtechnikmeister an defekten Elektrogeräten. Einige von ihnen sind noch übrig und erhalten einen neuen Platz im Gemeinschaftsbüro. Der lichtdurchflutete Raum mit seiner Fensterfront zur Straße biete auf 55m² Platz für 8 Schreibtische. In gewohnt unkonventionellem Charme ist ein Arbeitsort mit kreativer Atmosphäre und individueller Einrichtung sowie Liebe und Witz zum Detail entstanden. In der Infrastruktur bietet das peripher alles, was für ein produktives Arbeiten nötig ist plus zwangloses Setting. Der angrenzende hintere Raum kann bspw. für Workshops, Seminare und Besprechungen genutzt und auch separat gemietet werden.

Ganz die Finger vom Kulturprogramm wollen wir jedoch auch hier nicht lassen. Neben den gängigen Büroöffnungszeiten soll es in regelmäßigen Abständen auch kleinformatige Veranstaltungen, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und Vorträge geben. Hier bleiben wir unserem metzgerei-Format treu und verbinden im peripher Work und Afterwork.

Bedürfnisse an den eigenen Arbeitsplatz und die freie Einteilung der Arbeitszeit werden zunehmend komplexer und individueller. Kreativität und Produktivität sind nicht immer rhythmisch in eine 40-Stunden- Woche zu takten oder in ninetofive planbar. Mit dem peripher gibt es nun einen Ort, der sowohl Raum und Platz für das eigene Schaffen bietet, als auch durch ein diverses Kulturprogramm einen Zugang in die Gesellschaft bildet.

Im Idealfall kommen Arbeit und Ausstellung, Schreibtisch und Showroom, Prozess und Präsentation an einem Ort zusammen. 

Wer also Lust und Interesse an einem Arbeitsplatz im peripher hat, kann sich gerne bei uns melden.

peripher@raumpflegekultur.de

das peripher